Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bettina und Günther Höldrich: Das Wunder im Alltag entdecken – Anregungen für die Übung mitten im Leben

Dienstag 20.10.20 - 15.12.20 | 19:00 - 21:00

An allen sieben Abenden gibt es viel Zeit für angeleitete und stille Praxis.
Plus ein Thema: Anregungen, wie es möglich wird, den Segen der Übung in den Alltag zu bringen– da, wo wir die meiste Zeit sind.
Wie können wir uns in ganz konkreten Situationen an die Achtsamkeit erinnern?

Die Abende können einzeln oder alle besucht werden. Das besprochene Thema kann man in der folgenden Woche im Alltag umsetzen.

Dienstag, 20.10. Gewohnheiten: Was ist eine Gewohnheit? Welche Gewohnheiten finde ich hinderlich, welche nützlich? Und wie können mir Gewohnheiten helfen, um in meinem Leben die gute Energie zu verstärken?

Dienstag, 27.10. Alltagstätigkeiten: Was wir automatisch machen, einmal ganz bewusst und mit allen Sinnen wahrnehmen. Hier liegen unentdeckte Schätze – „kostenlose Kurzurlaube“!

Dienstag, 03.11. kein Kurs!

Dienstag, 10.11.Auf und Ab im Leben: Die Achterbahn von Angenehm und Unangenehm. Warum ändert sich alles immer wieder, von schön zu blöd und zurück? Stabilität finden in der Unterscheidung heilsam – unheilsam: Was führt zu Schwierigkeiten, was bringt gute Energie?

Dienstag, 17.11. Über-Gänge und Pausen im Leben. Von einer Tätigkeit zur anderen hasten – oder was wäre gut für mich? Phasen bewusst beginnen und beenden. Bedeutung, Zeitpunkt und Wirkung von Pausen. Abend- und Morgenmeditation für den Schlaf und den Tagesbeginn.

Dienstag, 24.11. Umgang mit Medien: Wie und womit füttere ich meine Gedanken und Gefühle? Was wäre ein guter Umgang mit Informationsquellen, aktuellen und persönlichen Nachrichten? Brauche ich eine „digitale Entgiftung“? Oder einfach mehr Bewusstheit?

Dienstag, 08.12. Zusammen sprechen: Achtsames Sprechen und Zuhören. Was tun bei Konflikten in der Kommunikation? Hilfreiche Ansätze. Welche Art von Sprache fördert Frieden und Verbundenheit?

Dienstag, 15.12. Metta im Alltag: Schöne und schwierige Situationen im Alltag – wie kann ich mich anderen und mir selbst liebevoll zuwenden?

Dienstag, 22.12. kein Kurs!

Kosten: Dana – freiwillige Herzensgabe nach buddhistischer Tradition/ Empfehlung: 15 – 20 € pro Abend an das Buddha-Haus München

Anmeldung: Es dürfen sich maximal 15 Personen im Meditationsraum befinden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Bitte halte unbedingt unsere Abstands- und Hygieneregeln ein und bleibe zu Hause, wenn du dich nicht gut fühlst.

Details

Datum:
17. November
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,

« Alle Veranstaltungen