Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Charlie Pils: Mystik des Buddha | Kurs 11

Die meditativen Vertiefungen

Samstag, 23.03.2019, 09:00 – 17:00 Uhr: Heilung durch Meditation
Sonntag, 24.03.2019, 09:00 – 16:00 Uhr: Das Glück im Stillen Sein

An diesem Wochenende praktizieren wir in der Kraft der Sangha die „Kunst des Loslassens“ in der Absicht, die Stadien der „Vorbereitenden Sammlung“ der „Angrenzenden Sammlung“ und den Eintritt in die „Volle Sammlung“, die mit der „1.Vertiefung“ beginnt, selbst zu erleben.
Alle Erfahrungen in allen Stadien und Stufen der Sammlung dienen der Einsicht „Vipassana“ in die Natur des Lebens und werden uns zeigen, dass „Loslassen“ der Schlüssel zum Glück ist – mitten im Leben – immer Jetzt.

Charlie Pils ist Dharmalehrer in der Nachfolge von Ayya Khema, und vermittelt Geistesstille- und Einsichtsmeditation (Samadhi- und Vipassana) auf den Grundlagen der Buddha-Lehre. Er ist der spirituelle Leiter des Buddha-Haus München. Mehr zu Charlie Pils …

Kursgebühr: 60 €
Orga-Gebühr: 25 €
Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München
Anmeldung: Bitte rechtzeitig per Anmelde-Formular unten oder Eintrag in die Anmeldeliste im Buddha-Haus München

Hier anmelden:

Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Jetzt zum Event anmelden!“ und geben Sie Ihre Daten ein. Sie erhalten eine EMail-Bestätigung. Wir freuen uns über eine zuverlässige Anmeldung, da wir zur Verringerung des Organisationsaufwands auf eine Banküberweisung verzichten. Die Gebühren bezahlen Sie bitte in bar vor Ort am Anfang des Kurses.

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

Start

23. März 9:00

Ende

24. März 16:00

Kursort

Buddha-Haus München
Klarastraße 4
München, 80636 Deutschland

Alle Veranstaltungen mit:

Charlie Pils
E-Mail:
charlie@charlie-pils.de
Website:
www.charlie-pils.de

Teile dieses Event