Lade Veranstaltungen

Charlie Pils: Still ins neue Jahr 2020 [Retreat]

28. Dezember 2019 bis 4. Januar 2020 im Buddha-Haus Allgäu (Uttenbühl)

Wir üben einfaches, STILLES SEIN, innerhalb unseres körperlich-geistigen Geschehens ohne irgendetwas abzulehnen oder festzuhalten. So erfahren wir uns selbst mehr und mehr als stillen, gegenwärtigen Beobachter und beginnen zu entdecken, dass unser innerstes Wesen unbegrenzter Frieden und Liebe ist. Nur die eigenen Erfahrungen lassen die Lehren des Buddha im eigenen Herzen und Geist lebendig werden. Wir wollen im neuen Jahr etwas tiefer aus der Weisheit des Herzens leben und mit Vertrauen, Verbundenheit, Verständnis und Mitgefühl uns selbst und anderen begegnen – mit neuer Lebensfreude im Weg in ein Neues Bewusstsein.

Charlie Pils ist Dharmalehrer in der Nachfolge von Ayya Khema, und vermittelt Geistesstille- und Einsichtsmeditation (Samadhi- und Vipassana) auf den Grundlagen der Buddha-Lehre. Er ist der spirituelle Leiter des Buddha-Haus München. Mehr zu Charlie Pils …

Seminarorganisation:

  • Zeit:
    Sa., 28.12.2019 bis Sa., 04.01.2020
    (7 Tage Stille und Einsicht – Meditation in Edlem Schweigen))
  • Ort:
    Buddha-Haus Meditations- und Studienzentrum e.V.
    Uttenbühl 5
    87466 Oy-Mittelberg
  • Website:
    www.buddhahaus.de
  • Kosten:
    Organisations- und Kursgebühr: 225,00 Euro + Dana (freie Herzensgabe)
    Unterkunft und Verpflegung: siehe Info Buddha-Haus
  • Anmeldung:
    E-Mail: info@buddha-haus.de

Start

28. Dezember

Ende

4. Januar, 2020

Kursort

Buddha-Haus (Allgäu)
Uttenbühl 5
Oy-Mittelberg, 87466 Deutschland

Website

www.buddha-haus.de

Alle Veranstaltungen mit:

Charlie Pils
E-Mail:
charlie@charlie-pils.de
Website:
www.charlie-pils.de

Teile dieses Event