Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Christian Hackbarth-Johnson: Buddha und Christus – die spirituelle Symbolik ihrer Geburtsgeschichten

Freitag 10.12.21 bis Sonntag 12.12.21

Wochenende mit Meditation und Yoga

Freitag, 10.12.2021, 19:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 11.12.2021, 09:00 – 17:30 Uhr
Sonntag, 12.12.2021, 09:00 – 12:30 Uhr

Die Geburtsgeschichten des Gautama Buddha und Jesu Christi sind eine Mischung aus geschichtlichen Daten und theo- bzw. buddhologischer Interpretation – man könnte dazu auch spirituelle Phantasie sagen. Das heißt, sie beschreiben existentielle Wahrheiten, die sich in der Meditation erschließen. Wir wollen uns diese Geschichten genauer anschauen. Es wechseln sich stilles Sitzen im Stil des Zen und Yoga, Austausch zu Texten und Vorträge (mit Gespräch) ab.

Christian Hackbarth-Johnson, Ev. Theologe, Religionswissenschaftler, Zen- und Yogapraxis seit 1985 bei Michael von Brück und anderen LehrerInnen, 1983 Lehrbeauftragung für Zen von Michael von Brück, Yogalehrerausbildung in der Tradition von bei R. Sriram 2001-2004. Kurstätigkeit seit 1994. Siehe auch www.hackbarth-johnson.de

Kursgebühr: 60 €
Orga-Gebühr: 30 €
Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München

Anmeldung: Bitte benutze den Anmelde-Button unten, um dich zu registrieren. Es dürfen sich maximal 15 Personen im Meditationsraum befinden. Bitte halte unbedingt unsere Abstands- und Hygieneregeln ein und bleibe zu Hause, wenn du dich nicht gut fühlst.

Hinweise zu den Veranstaltungen

Jetzt anmelden!

Link zur Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits registriert? Sie möchten Sich wieder abmelden?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Details

Beginn:
10. Dezember, 2021 @ 19:00
Ende:
12. Dezember, 2021 @ 12:30
Veranstaltungskategorie:

« Alle Veranstaltungen