Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Christian Hackbarth-Johnson: Stirb und werde – die spirituelle Bedeutung von Ostern | Kurs 14

Freitag 10.04.20 bis Sonntag 12.04.20

Wochenende mit Meditation und Yoga

Freitag, 10.04.2020, 19:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 11.04.2020, 09:00 – 17:00 Uhr

Sonntag, 12.04.2020, 09:00 – 12:30 Uhr

Tod und Auferstehung Jesu Christi gehören zum Kern des Christentums. Im Zen spricht man von der Erleuchtung als dem „Großen Tod“. Was sagen uns diese Symbole heute und wie können sie uns helfen, die geistige Welt zu erschließen? Auf der Basis einer integralen und interreligiösen Spiritualität wechseln sich im Seminar stilles Sitzen im Stil des Zen, Yoga und Vorträge (mit Gespräch) ab.

Christian Hackbarth-Johnson, Ev. Theologe, Religionswissenschaftler, Zen- und Yogapraxis seit 1985 bei Michael von Brück und anderen LehrerInnen, 1983 Lehrbeauftragung für Zen von Michael von Brück, Yogalehrerausbildung in der Tradition von bei R. Sriram 2001-2004. Kurstätigkeit seit 1994. Siehe auch www.hackbarth-johnson.de

Kursgebühr: 70 €
Orga-Gebühr: 30 €
Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München
Anmeldung: Bitte rechtzeitig per Anmelde-Formular unten oder Eintrag in die Anmeldeliste im Buddha-Haus München.

Hier anmelden:

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt zum Event anmelden!“ und geben Sie Ihre Daten ein. Sie erhalten eine EMail-Bestätigung. Wir freuen uns über eine zuverlässige Anmeldung, da wir zur Verringerung des Organisationsaufwands auf eine Banküberweisung verzichten. Die Gebühren bezahlen Sie bitte in bar vor Ort am Anfang des Kurses.

Jetzt anmelden!

Link zur Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits registriert? Sie möchten Sich wieder abmelden?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Details

Beginn:
10. April @ 19:00
Ende:
12. April @ 12:30
Veranstaltungskategorie:

« Alle Veranstaltungen