Lade Veranstaltungen

Charlie Pils: Vergebung – Der Weg zum Frieden

Kurs 31

Samstag, 17.11.2018, 09:00 – 17:00 Uhr: Einsicht in das Karmagesetz
Sonntag, 18.11.2018, 09:00 – 16:00 Uhr: Verständnis und Mitgefühl leben

„Es gibt keinen Weg zum Frieden. Frieden ist der Weg”
Mahatma Gandhi

Ist das wahr?

Gibt es das Ende des „Opfer-Täter-Kreislaufs“?
Gibt es Gerechtigkeit ohne Vergeltung?

Ohne Weisheit kein Mitgefühl
Ohne Mitgefühl keine Vergebung
Ohne Vergebung kein Frieden

Innerer und äußerer Frieden braucht das Ende des Gesetzes von Schuld und Sühne – in dir selbst Stille- und Einsichtsmeditation hat die Macht, selbst deinen tiefsten Schmerz zu berühren und zu verwandeln. Nur so weicht das „Gesetz des Stärkeren“ dem „Gesetz der Liebe“ – ist das wahr?

Charlie PilsCharlie Pils vermittelt Stille- und Einsichtsmeditation (Samadhi und Vipassana) auf den Grundlagen der Lehren des Buddha. Er ist der spirituelle Leiter des  Meditationszentrums Buddha-Haus München. Info: www.charlie-pils.de

Kursgebühr: 60 €
Orga-Gebühr: 20 €
Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München
Anmeldung: Bitte rechtzeitig per Anmelde-Formular unten oder Eintrag in die Anmeldeliste im Buddha-Haus München.

Hier anmelden:

Mit Ihrer Anmeldung per e-Mail oder das Kontaktformular ist Ihre Teilnahme automatisch bestätigt. Wir freuen uns über Ihre zuverlässige Anmeldung, da wir zur Verringerung unseres Organisationsaufwands auf eine Banküberweisung verzichten. Die Gebühren bezahlen Sie bitte in bar vor Ort am Anfang des Kurses.

Anzahl der Personen:

Dein Name *

Deine E-Mail *

Deine Telefonnummer

Deine Nachricht:

Falls die Anmeldung für mehrere Personen ist, trage bitte die Namen und E-Mail Adressen der Teilnehmer in das Nachrichtenfeld ein.

Start

17. November, 2018 9:00

Ende

18. November, 2018 16:00

Kursort

Buddha-Haus München
Klarastraße 4
München, 80636 Deutschland

Alle Veranstaltungen mit:

Charlie Pils
E-Mail:
charlie@charlie-pils.de
Webseite:
www.charlie-pils.de

Teile dieses Event