Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offene Meditationsabende: Dharma – ein Lebensweg

Offene Abende, ohne Anmeldung

Donnerstags 19.00 – 21.00 Uhr
08. März – 30. August und 08. November – 20. Dezember 2018
Ausfälle: 10.05. (Christi Himmelfahrt), 31.05. (Fronleichnam)

Angesprochen sind Menschen, die an einem Zugang zur Meditation über Körper- und Gefühlsgewahrsein interessiert sind (tibetisches Heilyoga).
Die Teilnehmer werden dazu ermutigt, einen persönlichen Bezug zur Lehre herzustellen sowie Erfahrungen zu erforschen und zu reflektieren.

Schwerpunkte im Laufe des Jahres 2018:
• Sich selbst eine heilsame Basis schaffen: Tibetisches Heilyoga Kum Nye
• Meditation: Geschehen lassen
• Das Selbstbild lockern
• R.A.I.N.: erkennen – zulassen – erforschen – sein lassen
• Buddhas Weisheit selbst entdecken (Dhamma Kontemplation)

Lilo Lenz, Meditationslehrerin des Buddha-Haus Projektes. Kum Nye Gruppenleiterin (nach Tarthang Tulku/Dharma Publishing CA). Ausbildungen als Meditationslehrerin und in spiritueller Therapie. Mehr zu Lilo Lenz …

 

(Vertretungen während Urlaub/Retreat durch Xaver u.a.)
Regelmäßige Teilnahme wünschenswert. Keine Anmeldung erforderderlich.

Kursgebühr: 20 € pro offener Abend
Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München

 

Datum

14. Juni

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Kursort

Buddha-Haus München
Klarastraße 4
München, 80636 Deutschland

Alle Veranstaltungen mit:

Lilo Lenz
E-Mail:
lilo.lenz@web.de
Website:
www.lilo-lenz.de

Teile dieses Event