Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Prof. Michael von Brück: Buddhismus und moderne Naturwissenschaft – Sind beide wirklich miteinander kompatibel?

Freitag 25.06.21 bis Samstag 26.06.21

Freitag, 25.06.2021, 19:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 26.06.2021, 10:00 – 17:00 Uhr

Seit dem 19. Jh. gilt der Buddhismus als die „wissenschaftliche Religion“, die nicht auf Glauben, sondern auf Wissen beruht. Namhafte Physiker und Hirnforscher waren und sind vom Buddhismus fasziniert. Der Dalai Lama ist ein eifriger Verfechter des Dialogs zwischen Naturwissenschaft und Buddhismus. Ist das ein Hype, der zwar allgemeine Anschauungen bedient, strenger Analyse aber nicht standhält? Tiefe Einsichten in Zusammenhänge, die in modernen Weltanschauungen verdrängt wurden, oder eher eine Vermischung von Kategorien? Oder drücken sich hier ganz andere Sehnsüchte aus? .

Prof. Dr. Michael von Brück ist Leiter des Studiengangs Religionswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er ist zudem nach einem Studium in Japan und Indien Zen- und Yogalehrer.

Kursgebühr: 60 €
Orga-Gebühr: 25 €
Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München

Anmeldung: Bitte benutze den Anmelde-Button unten, um dich zu registrieren. Es dürfen sich maximal 15 Personen im Meditationsraum befinden. Bitte halte unbedingt unsere Abstands- und Hygieneregeln ein und bleibe zu Hause, wenn du dich nicht gut fühlst.

Hinweise zu den Veranstaltungen

Jetzt anmelden!

Link zur Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits registriert? Sie möchten Sich wieder abmelden?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Details

Beginn:
25. Juni, 2021 @ 19:00
Ende:
26. Juni, 2021 @ 17:00
Veranstaltungskategorie:

« Alle Veranstaltungen