Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Richard Stiegler: Vergänglichkeit und innere Befreiung | Kurs 18

Freitag 15.05.20 bis Sonntag 17.05.20

Freitag, 15.05.2020, 19:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 16.05.2020, 09:00 – 17:00 Uhr

Sonntag, 17.05.2020, 09:00 – 12:00 Uhr

Obwohl wir wissen, dass alles, was entsteht, vergehen wird, leben wir in der Regel nicht danach. Das Ego will Dauerhaftigkeit und hält an den Dingen fest. Wie kommt es, dass sich unser Geist immer wieder anklammert und dabei so viel Leiden erzeugt? Welche Bedeutung hat unsere Ich-Identität dabei? Und wie können wir die Herausforderung des ewigen Wandels für unsere innere Befreiung nutzen?
Mit verschiedenen Übungen aus der Transpersonalen Prozessarbeit und der Gewahrseins- Meditation werden wir wesentliche Aspekte um das Thema Vergänglichkeit erkunden und neue Sichtweisen eröffnen.

Richard Stiegler leitet Kurse und Ausbildungen in Transpersonaler Prozessarbeit und Schweigekurse in Gewahrseins-Meditation.
Buchautor www.seeleundsein.com

Kursgebühr: 60 €
Orga-Gebühr: 30 €
Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München
Anmeldung: Bitte rechtzeitig per Anmelde-Formular unten oder Eintrag in die Anmeldeliste im Buddha-Haus München.

Jetzt anmelden!

Link zur Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits registriert? Sie möchten Sich wieder abmelden?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Details

Beginn:
15. Mai @ 19:00
Ende:
17. Mai @ 12:00
Veranstaltungskategorie:

« Alle Veranstaltungen