Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ursula Lyon: Die letzten Wunder

Freitag 16.04.21 bis Sonntag 18.04.21

Freitag, 16.04.2021, 19:00 – 21:15 Uhr
Samstag, 17.04.2021, 09:00 – 17:00 Uhr

Sonntag, 18.04.2021, 09:00 – 12:00 Uhr

Ein Wunder heißt, mit offenen Augen etwas Gewohntes, was man gar nicht mehr beachtet, anders zu sehen und sich wieder daran zu erfreuen. Ein Wunder bedeutet zu erkennen, dass alles wertvoll ist, wenn es mit einem klaren Blick betrachtet wird. In diesem Kurs wollen wir Mittel und Wege suchen, klare Einsicht in die universellen Lebensgesetze zu finden, dem Loslassen gegenüber uns anders zu verhalten und die gewonnene Freiheit sinnvoll zu nutzen.

Ursula Lyon ist Meditations- und Yogalehrerin seit 40 Jahren. Sie wurde von der Ehrw. Ayya Khema zum Lehren des Dhamma autorisiert. Ihr liegt vor allem an der verbindenden Kraft der menschlichen Fähigkeiten, die zu einem guten, heilsamen Leben führen und zur Gesundung der Welt beitragen.
Info: www.sampadasangha.com

Kursgebühr: keine, Lehrer unterrichtet gemäß Danaprinzip
Orga-Gebühr: 30 €
Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München

Anmeldung: Bitte benutze den Anmelde-Button unten, um dich zu registrieren. Es dürfen sich maximal 15 Personen im Meditationsraum befinden. Bitte halte unbedingt unsere Abstands- und Hygieneregeln ein und bleibe zu Hause, wenn du dich nicht gut fühlst.

Hinweise zu den Veranstaltungen

Jetzt anmelden!

Link zur Datenschutzerklärung
Tribe Loading Animation Image

Bereits registriert? Sie möchten Sich wieder abmelden?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.

Details

Beginn:
16. April, 2021 @ 19:00
Ende:
18. April, 2021 @ 12:00
Veranstaltungskategorie:

« Alle Veranstaltungen