Im Mai: Vesakh-Fest und Bhante Sanghasena vom Mahabodhi-Projekt

Im Mai: Vesakh-Fest und Bhante Sanghasena vom Mahabodhi-Projekt

Liebe Besucher und Freunde,

im kommenden Monat erwarten uns zwei ganz besondere Veranstaltungen:

Am 09. Mai (Dienstag) bekommen wir Besuch aus dem fernen Himalaya: Die ehrwürdigen Bikkhus Sanghasena und Nagasena besuchen unser Zentrum, meditieren mit uns und stellen das Mahabodhi-Projekt in Ladakh (Nordindien) vor. Das Buddha-Haus ist diesem Hilfsprojekt für Schüler und alte Menschen in den entlegenen Hochtälern seit langem verbunden, und wir freuen uns, persönlich Neuigkeiten zu hören. Hier geht’s zum Event – mehr zu Mahabodhi findet sich auf der Buddha-Haus-Seite.

Am 13. Mai findet dann das wichtigste Fest des buddhistischen Kalenders statt: Gemeinsam mit anderen Münchner Buddhisten, Freunden und Interessierten feiern wir im Westpark das „Vesakh“. Ein buntes Rahmenprogramm garantiert interessante kulturelle Einblicke und eine gute Stimmung. Das Buddha-Haus München ist mit einem Stand vertreten und freut sich auf Besuch. Aus persönlicher Erfahrung kann ich berichten, dass das Helfen bei Aufbau und Betreuung mindestens so viel Spaß macht wie der Besuch des Festes – Details zum Fest und zum Mithelfen finden sich auf der Event-Seite. Alle weiteren Informationen hält die Homepage des Fests bereit.

Wir wünschen euch einen wunderschönen Frühling!

Xaver und das BHM-Team

share