Buddhistische Lebensschule

Ich lehre seit 1994 das „Dharma“ in der Nachfolge der ehrw. Ayya Khema auf den Grundlagen der Lehren des Buddha und vermittle Stille- und Einsicht (Samadhi und Vipassana) im Buddha-Haus München und auf Retreats.

Einladung zur „Buddhistischen Lebensschule“

In jedem Kurs wird die Essenz der Praxis im Alltag mit verschiedenen Schwerpunkten vermittelt. Du kannst zu jeder Zeit, auch während des Kurses, auch als Anfänger, einsteigen. Komm gerne auch nur zu einem „Schnupperabend oder -Vormittag“.

Die Zusammenhänge und die Tiefgründigkeit der spirituellen Lehren des Buddha werden in Verbindung mit regelmäßiger meditativer Praxis wahre Lebenshilfe sein, einen klaren Weg der Geistesentfaltung (Meditation) zeigen und zu einer befreienden Weltsicht führen, die aus eigener innerer Erfahrung und eigenem Verständnis entspringt.

„Satsang“ Das Hören der Lehre (Dharma), stilles Sein, Mantrachanting, Fragen und Antworten aus dem Herzen in einer Gemeinschaft (sangha) im Geist der „Edlen Freundschaft“ (kalyanamitta) sind die tragenden Elemente dieser Schulung des Herzens und des Geistes.

Kosten : 10 Kurstage € 90 plus Dana
Anmeldung: Am Besten mit dem Formular unter der Beschreibungsseite, notfalls per E-Mail : info@buddhahaus-muenchen.de
Charlie Pils Info : www.charlie-pils.de
e-Mail: charlie@charlie-pils.de

Ein Kurs im Frei Sein - Immer Montagabend 19:00 – 21:00

„Es gibt eine Vollkommenheit tief inmitten alles Unzulänglichen. Es gibt eine Stille, tief inmitten aller Ratlosigkeit. Es gibt ein Ziel, tief inmitten aller weltlichen Sorgen und Nöte“. Buddha

Ein Kurs im Frei Sein IV – In einem selbstlosen Leben – wie sonst?

Herbst: 10 Kurstage 11. Sept – 20. Nov 2017

Im Gesetz der Weisheit und der Liebe zu Sein –
im Hier und Jetzt – mitten im Leben –
ist der Weg der „Bodhisattvas“

Jeder Moment der Selbstlosigkeit, Begierde- und Hasslosigkeit lässt die Kraft der Reinheit der Geistes (parami) anwachsen und findet Ausdruck in den den sechs, bzw zehn „Tugendvollkommenheiten“ ( paramitas)

eDas braucht deinen Mut, offen zu Sein in allen Situationen, für alle Menschen, um die Fähigkeit zu vervollkommnen, in der Welt zu leben, ohne die Kraft der Reinheit zu verlieren.

Selbstloses Sein, mitten im Leben, ist der Gipfel der Verwirklichung des Frei-Seins, aber auch der Anfang – immer Jetzt

Details und Anmeldung

Ein Kurs in Glücklich Sein - Mittwochabend oder Donnerstagvormittag

„Deine wahre Natur ist es, glücklich zu sein: es ist daher nicht falsch, nach diesem Zustand zu streben. Falsch ist nur, das Glück außen zu suchen, denn es ist innen“. Ramana Maharshi

Ein Kurs in Glücklich Sein IV – In der Stille deines Seins  

10 Abende – Mi 13. Sept – 22. Nov 2017 – 19:00 – 21:00 Uhr oder
10 Vormittage – Do 14. Sept – 23. Nov 2017 – 09:00 – 11:00 Uhr

Woher komme ich, wer bin ich, wohin gehe ich? Kennst du die Antwort: „Ich bin DAS“ – da ist nur ein Körper-Geist, der vergänglich ist, dem Leiden von Verfall, Krankheit und Tod unterworfen ist. Körper-Geist ist „Anatta“ – Nicht-Selbst. Ist in dir der Wunsch nach „Aufwachen“ verbunden mit ernsthafter Absicht, Entschlusskraft und Willenskraft? Erkennst du den Weg der Selbsterforschung, verbunden mit Selbsthingabe und Liebe zur Wahrheit und zum Leben als den Weg des Herzens in die Wahrheit deines ursprünglich Reinen Bewussten Seins?

Erkennst du den Weg des Aufrechterhaltens des bewussten, stillen Seins als das „Herz der Meditation“? Bist du bereit, deine Lebensenergie zu konzentrieren um dich in die Tiefe deines Seins fallen zu lassen? Weißt du, dass es nichts zu erreichen gibt, nichts zu tun, nichts zu wissen? Bist du bereit, jegliches Wollen, jeglichen Halt, jegliches Fragen aufzugeben?

Bist du bereit für „Sei einfach still“– dann muss sich DAS ent-hüllen – unwandelbares Glück

Details und Anmeldung

Mittwoch  10. Januar bis Mittwoch 21. März 2018
19:00 – 21:00 Uhr: Sei – immer Jetzt – das Herz deines Seins
oder
Donnerstag 11. Januar –  Donnerstag 11. März 2018
Vormittags 9:00 – 11:00 Uhr: Sei – immer Jetzt – das Herz deines Seins

Sat – Bewusstes SEIN, ist der Weg
zum Betreten des Edlen Pfades
der zur Verwirklichung vollkommenen Erwachens führt“
Worte des Buddha

„Ich BIN“ – ist der Weg, ist die Wahrheit, ist das Leben“
Jesus Christus

„Meditiere nicht – SEI !
Denke nicht, dass du bist – SEI !
Denke nicht über das Sein nach – du BIST“
Ramana Maharshi

Sei – die wahre Liebe die auch Weisheit ist – immer Jetzt
Bewusst im Herzen gegenwärtig Sein, wach und klarbewusst im Gewahrsein all deiner Gedanken und Gefühle in allen Begegnungen und Lebenssituationen, ist Weg und Ziel zur Verwirklichung eines in den Weg zur Befreiung erwachten Menschen. Dein Vertrauen und deine Hingabe in den Weg, deine Wahrhaftigkeit und dein ernsthafter Entschluss, ein furchtloses, selbstloses, selbstbestimmtes Leben zu leben, wird dein Herz befreien, – für ein wirkliches, authentisches, freies Leben im Jetzt.

Stille und geleitete Meditationen – Mantrachanting
Vorträge zu Lehre, Meditation und Praxis im Leben
Satsang: Fragen und Antworten aus dem Herzen

Mittwoch  25. April bis Mittwoch 18. Juli 2018
19:00 – 21:00 Uhr: Sei – immer Jetzt – im Herzen der Wahrheit
oder
Donnerstag 26. April –  Donnerstag 19. Juli 2018
Vormittags 9:00 – 11:00 Uhr: Sei – immer Jetzt – im Herzen der Wahrheit

Wer bist du in deinem Innersten Sein?

Im meditativen Gewahrsein bist du die Wahrheit hinter  vergänglichen Bewusstseinszuständen zusammen mit einer ständig sich verändernden Selbstwahrnehmung und Wirklichkeit.

Sei – immer Jetzt – die allumfassende Liebe deiner Wahrheit – und erlebe in deinem So-Sein die Auflösung von  Blockaden und Verhaftungen im  Denken und Fühlen, die eine „falsche“, oft leidschaffende Wahrnehmung  und Sicht auf dich selbst und die Welt erschaffen haben

Wenn du lernst, stilles Gewahrsein zu Sein und zu bleiben, wirst du in deinem reinen Da-Sein von einer natürlichen Gegenwärtigkeit, Klarheit und Liebe durchdrungen sein – du entdeckst deine innerste zeitlose Wahrheit, ein Sein ohne Namen und Form das in seinem Wesen stille Weisheit, Freude und Liebe ist…. mitten in allen Pflichten des Lebens – immer Jetzt – wenn du im Herzen bist.

Stille und geleitete Meditationen – Mantrachanting
Vorträge zu Lehre, Meditation und Praxis im Leben
Satsang: Fragen und Antworten aus dem Herzen

Mittwoch  19. September bis Mittwoch 28. November 2018
19:00 – 21:00 Uhr: Sei – immer Jetzt – ein furchtloses Herz
oder
Donnerstag 20. September –  Donnerstag 29. November 2018
Vormittags 9:00 – 11:00 Uhr: Sei – immer Jetzt – ein furchtloses Herz

Stell dir vor du würdest entdecken, dass all deine Lebensängste und Sehnsüchte nur „Träume“ des an diesen Geburt und Tod unterworfenen „Körper-Geistes“ sind.

Stell dir vor du würdest entdecken, dass du unbegrenztes Bewusstsein bist, in dem sich deine Welt in reiner Liebe für alles Leben gestaltet.

Stell dir vor du würdest entdecken, dass du schon immer frei warst, frei bist, frei sein wirst.

Stell dir vor du würdest selbst erleben, dass Frei-Sein kein Traum ist, sondern direkte Erfahrung – Hier und Jetzt.

Hast du den Mut zum Frei-Sein? Dann … meditiere und entwickle Vertrauen, Energie, Gegenwärtigkeit, Konzentration und Einsicht.

Wach auf in die Realität deines Seins  und lerne, aus deinem furchtlosen Herzen mit Weisheit die Liebe dein Leben zu leben – immer Jetzt.

Stille und geleitete Meditationen – Mantrachanting
Vorträge zu Lehre, Meditation und Praxis im Leben
Satsang: Fragen und Antworten aus dem Herzen