Neu hier?

Willkommen

Herzlich willkommen im Buddha-Haus München! Wir freuen uns, wenn du uns besuchen möchtest. Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Informationen für den „Einstieg“. Wenn du weitere Fragen hast, schreib uns einfach eine Mail.

Unser Angebot

Unser Ziel ist es, die Buddha-Lehre und Meditation allen interessierten Menschen zugänglich zu machen. Dafür bieten wir täglich Veranstaltungen an – manche regelmäßig, manche in Kursform. Am Wochenende finden längere Seminare von Haus- und Gastlehrern statt. Auch „körperorientierte“ Angebote wie Yoga und Kum Nye gibt es. Des weiteren bieten wir MBSR, Mantra-Singen, Retreats und mehr an.

Wie, wo, wann

Als Anfänger möchtest du vielleicht zunächst eine Meditationseinführung besuchen. Auch die Meditationsabende von Montag bis Freitag eignen sich gut für ein erstes Kennenlernen.

Prinzipiell gilt: Du kannst zu jeder Veranstaltung, auch zu laufenden Kursen, auch ohne Anmeldung, einfach kommen und „schnuppern“ (Ausnahmen sind die MBSR-Kurse, und ggf. ausgebuchte Wochenendseminare).

Allgemeine Veranstaltungshinweise findest du hier. Wenn du weitere Fragen hast, schreib uns eine Mail.

Unser Zentrum liegt zentral und öffentlich gut erreichbar in Neuhausen. Deinen Weg in die Klarastr. 4 erklärt dir die Seite Anreise.

Mehr Informationen

Die Belehrungen und Meditationsanleitungen sind zeitgemäß und alltagsbezogen; wir sind offen für die Vermittlung der Lehren aller, auch „nichtbuddhistischer“, Schulen und Praxiswege, die zur Befreiung des Geistes und des Herzens beitragen. Unser Buddha-Haus soll keine Religionsgebundenheit schaffen, sondern Selbstverantwortung und Unabhängigkeit eines jeden Menschen bewahren und den Raum geben, die individuell geeigneten Praxisformen zu finden.

Mehr über unser Zentrum und unsere Philosophie erfährst du hier. Unser Leiter, Charlie Pils, und alle Lehrer und Anleiter wirken im Geist unserer Gründerin Ayya Khema.

Einen ersten Eindruck vom Zentrum und unseren Abenden kannst du über unsere Fotos und Videos bekommen.