Charlie Pils

Als authorisierter Dharma-Lehrer in der Nachfolge von Ayya Khema vermittelt er seit 1994 die Lehren Buddhas als Grundlage für Stille- und Einsichtsmeditation (Samadhi und Vipassana) in Kursen, Retreats und Wochenendseminaren.

Norbert Wildgruber

Er ist seit 1984 enger Schüler der Ehrw. Ayya Khema und begleitete seit 1994 viele ihrer großen Meditationskurse als Gesprächspartner. Von ihr als Meditationslehrer autorisiert, gibt er seit vielen Jahren seine Erfahrung an Menschen auf dem spirituellen Weg weiter.

Heinz Roiger

Heinz Roiger gibt Meditationskurse und Lehrerfortbildungen über Meditation und buddhistische Praxis in Deutschland, Österreich, Tschechien, Kroatien, Nepal und Ladakh.

Romy Schlichting

Romy Schlichting, Meditationslehrerin des Buddha-Haus Projektes: seit 1997 Meditationslehrerin im Buddhahaus, Berufserfahrung in Unternehmen und Schulen, mehrjährige Ausbildung in essentieller Psychotherapie (HP).

Lilo Lenz

Ausbildungen: Meditationslehrerin / Entspannungstrainerin, Sammasati-Spirituelle Therapie (Einzelbegleitung); Lehrretreats Kum Nye nach Tarthang.

Regina Erbach

Ärztin, MBSR-Kursleiterin (Mindfulness-Based Stress Reduction, Stressreduktion durch Achtsamkeit); im Buddhahaus Achtsamkeits-Kurse und Einführung in die Meditation.

Anke Waterkamp

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trainerin und Coach. Ausbildung in spiritueller Begleitung, existentieller Psychotherapie und der Arbeit mit dem Enneagramm. Im Buddha-Haus: Jahresgruppe „Kunst des Loslassens„, Ennegramm und Mantren-Singen.

Rita Paulus

Dipl. Sozialpädagogin. Sie ist Lehrerin des Buddha-Haus-Projektes, langjährige Schülerin von Ayya Khema, begleitete ihre letzten großen Kurse als Gesprächspartnerin, gibt Achtsamkeitskurse in Organisationen und Unternehmen (MBSR-Trainerin) und ist seit 2007 Schülerin des Diamond Approach, Ridhwanschule von A.H.Almaas.