Retreats der BuddhaHaus Lehrer

Meditationsretreats der Buddha-Haus München Lehrer.
Retreats sind eine intensive Zeit der Zurückgezogenheit in Begleitung eines erfahrenen Lehrers und führen durch ihren anhaltenden Reinigungsprozess in die Tiefe der Stille, Selbsterforschung und Einsicht. Die Samatha – Vipassana Retreats finden in edlem Schweigen statt.

Alle Veranstaltungen sind für Erfahrene und Anfänger gleichermaßen geeignet.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Heinz Roiger: Der Weg des Herzens | Kurs 39

Montag 28.12.20 bis Freitag 01.01.21

Sa. 19.00 – 21.00 Uhr, So. 10.00 – 17.00 Uhr, Mo. 10.00 – 17.00 Uhr, Di. 10.00 – 00.30 Uhr, Mi. 10.00 – 13.00...

Mehr erfahren »

7 Tage Samatha-Vipassana Retreats der Buddhistischen Lebensschule mit Charlie

Retreats sind Zeiten der Zurückgezogenheit:

  • Im Mittelpunkt der Praxis steht das wache Aufrechterhalten deines stillen, gegenwärtigen, bewussten Seins nach Innen gewandt und in allen äußeren körperlichen Aktivitäten wie leichten Yogaübungen, Gehmeditation und stillem Sein in der Natur.
  • Dharma-Vorträge werden helfen, dich für die befreiende Sicht deines „Herz-Geistes“ zu öffnen.
  • Anleitungen und Hineinführungen in die Stille-Meditation und kontemplative Betrachtungen im Sitzen.
  • Mantra-Chanting wird das Vertrauen in die Kraft der Liebe für dich selbst und allem Leben und das Streben nach höchster Erkenntnis erwecken.
  • „Edles Schweigen“ wird dich unterstützen, ungestört mit dir selbst in Kontakt zu bleiben.
  • „Satsang“ für Fragen, Antworten und Anleitungen von Herz zu Herz im „offenen Raum der Sangha“ sowie persönliche Begleitung in Einzelgesprächen.

Im Domicilium Weyarn – 35 Autominuten vom BH-München

Im Seminarzentrum Buddha-Haus Allgäu