Buddha-Haus München

Yoga
Mantra
Meditation

Sonntags 18:00 Uhr
Buddha-Haus München

online
meditation

täglich 8:00 - 8:45 Uhr
Buddha-Haus München

Ayya Khema Abend

Freitags 19:00 Uhr

Buddha-Haus München

Meditation für Alle

Sonntags 14:00 - 17:00 Uhr
Buddha-Haus München

Offene Meditation

Mittwochs 10:00 - 13:00 Uhr

Jahreskurs

1 x pro Monat: Freitags 15 - 18 Uhr
Start: 17. März 2023

Herzlich willkommen im Buddha-Haus München

Meditation für Alle - Unser Meditationszentrum wurde im Jahr 1994 gegründet, um die Meditation und Lehre Buddhas auf eine undogmatische, pragmatische und alltagsbezogene Weise zu vermitteln.
Alle Praxisformen zielen auf die meditative Schulung und Befreiung von Herz und Geist.

Woche von Veranstaltungen

Charlie Pils: Gefühle – Tore in das Herz deines Seins | Kurs 5

Woche von Veranstaltungen

Charlie Pils: Gefühle – Tore in das Herz deines Seins | Kurs 5

Unser Angebot

Wir freuen uns über jede Unterstützung zum Erhalt unseres Buddha-Hauses

Über die nachfolgenden Buttons kannst du direkt online spenden oder ein Fördermitglied des Buddha-Haus Münchens werden.
Jetzt für Buddha-Haus spenden Jetzt Fördermitglied werden

News

ABGESAGT 27.01. – 29.01. Heinz Roiger: Dieser eine Moment – unser Leben jetzt leben

 

Das Leben ist einzigartig und findet nur im jetzigen Moment statt. Wir befinden uns stattdessen oft mit unseren Wünschen in der Zukunft oder halten an der Vergangenheit fest. So fließen wir oft nicht „im Leben“ mit. Und fühlen uns abgetrennt. Dies ist eine der großen Quellen für Unzufriedenheit.

 

Mehr erfahren

04.02. – 05.02. Charlie Pils: Gefühle – Tore in das Herz deines Seins

Meistern wir unsere Gefühle und Gedanken – meistern wir die Welt und entdecken, dass wir unser Glück selbst in die Hand nehmen können – unabhängig von den Unwägbarkeiten des Lebens – immer Jetzt.

 

Mehr erfahren

01. 02. Kursstart — Charlie Pils: Die Macht der Gedanken – Wege in die Willensfreiheit

Die Welt entsteht in dir – Gedanken streben zur Verwirklichung!  „Dein Wille ist dein Himmelreich“ – oder deine Hölle: Achtsamkeit und Wissensklarheit haben die Macht, unheilsame Gedankenkräfte zu überwinden und heilsame Gedankenkräfte zu erwecken. Es braucht jedoch einen durch Stille- und Einsichtsmeditation entfalteten Herz-Geist, in dem die Gedankenkräfte der Weisheit und Liebe mächtiger sind als die Kräfte der Begierden, Widerstände und Ängste.

Mehr Informationen