Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Kalyāna-mitta Abend

21.03.23 - 19.12.23 | 19:00 - 21:00

Alle Termine anzeigen
Ein Abend füreinander und miteinander
Teilnahme ist jederzeit möglich, einfach kommen
Vom Buddha wird betont, wie wichtig eine Gemeinschaft, eine spirituelle Freundin, ein spiritueller Freund (Kalyāna-mitta) ist. So sagt er zu Ananda, der findet, dass edle Freundschaft die Hälfte des spirituellen Lebens ausmache: „Sage das nicht, Ananda, sage das nicht: ist es ja doch das ganze spirituelle Leben, nämlich Freundschaft mit Guten, Gemeinschaft mit Guten, Vertrautsein mit Guten.“ 
Vor Ort Veranstaltung

Details

Datum:
04.07.
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kalyāna-mitta Abend

Veranstaltungsort

Buddha-Haus München

Dana für das Buddha-Haus München

Dieser Kurs findet auf Spendenbasis statt

Jetzt spenden

Lehrerinfo:

Bettina Schaschke, Anleiterin, erst im Lotos-Vihara Berlin, seit 2011 im Buddha-Haus München, MBSR-Lehrerin seit 2015. www.mbsr-bettinaschaschke.de

 

Romy Schlichting, Meditationslehrerin des Buddhahaus-Projekts, hält auf Wunsch Ayya Khemas seit 1997 einen Abend im Buddhahaus München. Im Berufsleben arbeitete sie u.a. als Drehbuchautorin von interaktiven Lernprogrammen und Lehrerin an einer Rudolf-Steiner-Schule. Inzwischen ist sie im Ruhestand tätig als Heilpraktikerin mit abgeschlossener Ausbildung in Essentieller Psychotherapie.

 

Alexander Weicker, Jahrgang 1957, fand Zugang zur Lehre Buddhas durch Ayya Khema und ihre Schüler. 1999 Mitbegründung der auch dem Buddha-Haus verbundenen Meditationsgruppe Nyanaponika/Dhamma-Ostbelgien. Seit 2010 wieder in München, niedergelassen als psychologischer Psychotherapeut.