Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bettina Höldrich und Lisa Svensson: „Das Nähren der eigenen Dämonen“ nach Lama Tsültrim Allione | Kurs 08 [Online]

Samstag 13.03.21 bis Sonntag 14.03.21

Samstag, 13.03.2021, 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 14.03.2021, 10:00 – 13:00 Uhr


Wäre es nicht wunderbar, für jede schwierige Situation eine „spirituelle Hausapotheke“ zu haben, die einem weiter hilft?
Gerade im Moment tut es gut, gemeinsam zu üben. Das, was uns belastet, nicht zu ignorieren, uns nicht davon bestimmen zu lassen, sondern in gute Energie zu verwandeln.
So erfahre ich, erfahren viele andere die Übung „Das Nähren der eigenen Dämonen“.
Das Dämonen nähren geht auf die tibetische Yogini Machig Labdrön zurück (11. Jh).
Aus dieser traditionellen und auch heute noch geübten Form, dem Chöd, hat Lama Tsültrim Allione eine für westliche Menschen leicht zugängliche Fünf-Schritte-Übung entwickelt.
Alles, was an uns nagt oder uns Energie nimmt, nutzen wir in dieser Übung. Zum Beispiel Schmerzen, Konflikte, Ängste, …Wir wenden uns dem Schwierigen zu, statt es zu bekämpfen. Dadurch ist mehr Raum da, die Energie entspannt sich und wir erfahren die ursprüngliche Weisheitsenergie, die zuvor verdeckt war.

 

Dieser Kurs findet Online über Zoom statt. Den Link bekommst Du nach Deiner Anmeldung von den Lehrerinnen zugeschickt.

 

Wenn die Übung ganz neu für dich ist, melde dich bitte per E-Mail (bhoeldrich(at)gmx.de), so dass wir kurz Kontakt aufnehmen können.
Die Übung wirkt sanft und löst keine Überforderung aus. Gleichzeitig möchten wir gewährleisten, dass du dich auch online gut begleitet fühlst.
Auch nach dem Seminar sind wir für dich ansprechbar, um Erfahrungen zu teilen und Fragen zu stellen.
Es gibt eine Online-Übungsgruppe, die wir monatlich veranstalten.

 

Für die Bezahlung nehmen die Kursleiterinnen nach Deiner Anmeldung Kontakt mit Dir auf

Kursgebühr: 60 €
Orga-Gebühr: 25 €

Dana: freiwillige Spende für den Lehrer und für das Meditationszentrum München

Anmeldung: Bitte benutze den Anmelde-Button unten, um dich zu registrieren. Es dürfen sich maximal 15 Personen im Meditationsraum befinden. Bitte halte unbedingt unsere Abstands- und Hygieneregeln ein und bleibe zu Hause, wenn du dich nicht gut fühlst.

Hinweise zu den Veranstaltungen

 

Bettina Höldrich: Schülerin von Lama Tsültrim seit 2003, zum Lehren der Übung autorisiert. Lehrautorisierung Ursula Lyon. Achtsamkeitslehrerin (MBSR). wach-in-pasing.net
Lisa Svensson: Schülerin von Lama Tsültrim seit 2012, Leitung Übungsgruppe, Gestaltherapeutin, Meditationslehrerin. www.coaching-therapie-muenchen.de

 

 

 

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Details

Beginn:
13. März @ 10:00
Ende:
14. März @ 13:00
Veranstaltungskategorie:

« Alle Veranstaltungen