Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Lama Tsültrim Allione: Alte Weisheit zur Lösung innerer Konflikte – „Den Dämonen Nahrung geben“

Samstag 05.10.24 | 10:00 - 17:30

München, Schloss Nymphenburg, Orangerie
Vortrag mit Übung
Englisch mit deutscher Übersetzung
Wir freuen uns sehr auf die ganz besondere Gelegenheit, Lama Tsültrim Allione persönlich zu erleben! Sie stellt in der Nymphenburger Orangerie die Methode vor, die sie entwickelt hat, erklärt den Hintergrund aus dem tibetischen Buddhismus, führt durch die Übung und steht für Fragen zur Verfügung.
Vor Ort Veranstaltung

Details

Datum:
05.10.
Zeit:
10:00 - 17:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Lama Tsültim Allione

Veranstaltungsort

schloss nymphenburg
Orangerie
Schloss Nymphenburg,, Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kursgebühr

Kursgebühr: 115€

Lehrerinfo:

Lama Tsültim Allione ist die Bestsellerautorin von “Tibets Weise Frauen” (1984), “Den Dämonen Nahrung geben” (2008) und “Die 5 Dakinis – Die himmlischen Kräfte des Buddhismus” (2018). Geboren in Neuengland, reiste sie in ihren späten Teenagerjahren nach Asien und wurde 1970 im Alter von 22 Jahren in Bodhgaya, Indien, als erste Amerikanerin zur tibetisch-buddhistischen Nonne ordiniert. Später gab sie ihre Robe zurück, heiratete und wurde Mutter von drei Kindern und ist heute Großmutter von sechs Enkeln. Im Jahr 2007 wurde sie in Tibet und Nepal als Emanation der berühmten tibetischen Yogini Machig Labdrön aus dem 11. Jahrhundert anerkannt und ist eine der wenigen weiblichen Lamas der Welt. Im Jahr 2012 erhielt sie von Seiner Heiligkeit dem 17. Karmapa die Machig Labdrön-Ermächtigung. In 2009 wurde sie von einem Gremium angesehener Gelehrter und Praktizierender in Bangkok, Thailand, als “Herausragende Frau im Buddhismus” international anerkannt.